„Offene Klever“ fragen die Stadtverwaltung:

Während der Sitzung des Ausschusses für Verkehrsinfrastruktur und -mobilität am 10.11.21 teilte die Stadtverwaltung mit, Bezirksregierung und gesetzliche Bestimmungen erlaubten Arbeiten, wie beispielsweise die an Ringstraße vorgesehenen, nur tagsüber; nachts und an Wochenenden nur in Notfällen. Auf Nachfrage gab die Stadtverwaltung an, die „Nacht“ beginne um 19:00 und ende um 06:00. Die Stadtverwaltung schloss deshalb einen Zwei-Schicht-Betrieb aus.

Fraktion bis Jahresende nicht mehr in Präsenz

Ab heute und bis auf weiteres werden die Fraktionsmitglieder der „Offenen Klever“ nur noch online tagen. Die Fraktionsversammlung hat am 16.11.2021 online getagt und beschlossen, bis zum Jahresende nur noch online zusammenzukommen.